Dienstag, 21. Januar 2014

Spekulatius Dessert

Was macht man denn mit übrig gebliebenen Spekulatius???
Na klar, DESSERT natürlich :)
Aber diesmal war nicht ich THE MAKER, sondern mein Mann <3
Er wollte mich, in meiner schweren Zeit, einwenig verwöhnen. Mein Mann ist ein leidenschaftlicher Koch (wenn er denn mal Zeit hat:)) und diesmal hat er sich mal an ein Dessert gemacht. Das Rezept ist nicht neu, aber ich werde es euch trotzdem nochmal aufführen - zum nachmachen ;)

 Spekulatius-Schicht-Dessert

Zutaten:
500g    Magerquark
250g    Schlagsahne
30      Spekulatius
 50ml    Amaretto, oder Milch (Für Kinder mit Milch)             
evtl.    Zucker       
Außerdem:
100 ml     Milch           
nach Bedarf    Spekulatius zum Bröseln (Deko)                                


 10 Spekulatius in Amaretto (für die alkoholfreie Variante mit Milch) einweichen und zerdrücken, dann mit dem Magerquark verrühren. 
Mit Zucker je nach Belieben nachsüßen (Achtung! Der Spekulatius selbst ist schon süß). 
Die Sahne schlagen und unter die Creme heben. 
Die restlichen Spekulatius in der Milch einweichen (wer will, kann auch hier etwas Amaretto zufügen) und zerdrücken.

 Vier große Gläser bereitstellen. Immer abwechselnd eine Schicht Spekulatiusquarkcreme und eingeweichte Spekulatius einfüllen. Zum Schluss mit etwas zerbröselten Spekulatius bestreuen und gekühlt servieren. 

Wir haben noch einwenig Lebkuchen reste gehabt, die mein Mann dann in der Quarkcreme miteingearbeitet hat. 

Hier seht ihr sogar noch mein Weihnachtsgeschenk :) könnt ihr es erraten? 
 Und nun macht euch an eure Weihnachtsreste und beglückt eure Familie :)
LG Anna













Kommentare:

Miri - MitLiebegemacht hat gesagt…

Liebe Anna,
ich weiß nicht, ob Du meine Mail bezüglich des Ruck-Zuck-Mousse erhalten hast.
Das Rezept & weitere Rezepte von Thermomix findest Du hier:
http://miri-mitliebegemacht.blogspot.de/p/thermomix-andere-kostlichkeiten.html

LG Miri

Casa del cuore hat gesagt…

Liebe Anna

Schau doch mal auf meinem Blog nach ;-).

Liebs Grüessli
Melanie

aufspapiergebracht hat gesagt…

Oh, sieht das lecker aus! LG Elisabeth

Trollblume hat gesagt…

Liebe Anna,
du hattest Glück! Schau doch mal bei mir vorbei!:-)
Liebe Grüße!

Trollblume hat gesagt…

Euer Resterezept ist spitze. Leider habe ich doch noch die restlichen Spekulatius so gefuttert. Einfach zu lecker... :-)

Glitzerperle hat gesagt…

Dankeschön ihr Lieben! :)
Da komm ich nach Hause (nach einer Woche Krankenhaus)und bekomme so schöne Überraschungen. Ich freu mich riesig!!! Danke für die Rezepte, Komplimente und Gewinne!
Küsschen und Umarmungen
eure Anna

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...