Donnerstag, 25. Februar 2016

Trauerkarte

Hallo Ihr Lieben,
heute zeige ich euch eine Trauerkarte mit dem "Negativ-Teil" (nennt man das so???) des ausgestanzten Framelits Blühendes Herz. Ich fand das Restpapier auch so schön und dachte mir, den kann man doch genauso gut nutzen.
 Also hab ich es in Form geschnitten und mit der Folder Leise rieselt geprägt.
Unter dem schwarzen Papier ist eine bestempelte Seite Pergamentpapier und darunter ein, in schwarz gestempeltes Herz.
Ich muss sagen, auf dem Pergamentpapier zu stempeln ist für mich eine Herausforderung gewesen... Man ist ja schon gewohnt, das die Stempelfarbe super schnell auf Papier trocknet. Hier war es leider nicht so. Ich wurde also in Geduld geübt ;) (Habe es auf die Heizung gelegt *hehe*)

Ihr habt bestimmt einwenig mehr geduld ;) und wenn nicht, dann wünsche ich sie euch!
Ganz liebe Grüße
eure Anna

Kommentare:

DekoreenBerlin hat gesagt…

Liebe Anna,

eine ganz, ganz tolle und berührende Karte.
Mir fällt zu diesem Thema immer so gar nichts ein.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Glitzerperle hat gesagt…

Vielen Dank Doreen,
ja das stimmt. Mir geht es auch immer so.
LG Anna *Glitzerperle*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...